bus-bild.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Busbahnhof von Canterbury, wird fast ausschlißlich von "Stagecoach" Doppeldeckern angefahren.

(ID 21315)



Busbahnhof von Canterbury, wird fast ausschlißlich von  Stagecoach  Doppeldeckern angefahren.
April 2008

Busbahnhof von Canterbury, wird fast ausschlißlich von "Stagecoach" Doppeldeckern angefahren.
April 2008

Claus Schönbrodt 16.03.2009, 829 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Eine Londoner Sehenswürdigkeit zur Weihnachtszeit ist die festliche Beleuchtung in der Regent Steet. Am Abend des 1. Januar 2020 steht hier ein New Routemaster der London Central Bus Company Ltd. auf der Linie 12 an der Haltestelle Regent Street St. James's.
Eine Londoner Sehenswürdigkeit zur Weihnachtszeit ist die festliche Beleuchtung in der Regent Steet. Am Abend des 1. Januar 2020 steht hier ein New Routemaster der London Central Bus Company Ltd. auf der Linie 12 an der Haltestelle Regent Street St. James's.
Henri Kliemt

24.10.2018 / London, London Eye / Alexander Dennis/ YXI8 KXT.
24.10.2018 / London, London Eye / Alexander Dennis/ YXI8 KXT.
Marcel W.

24.10.2018 / London, London Eye > Waterloo Station / Wright Volvo hydrogen bus / LK60 HPL.
24.10.2018 / London, London Eye > Waterloo Station / Wright Volvo hydrogen bus / LK60 HPL.
Marcel W.

24.10.2018 / London Waterloo Station / Alexander Dennis Enviro 200EV / BV66 VHT.
24.10.2018 / London Waterloo Station / Alexander Dennis Enviro 200EV / BV66 VHT.
Marcel W.

Weitere Bilder aus "Europa / Großbritannien - Städte / London"

Bilder aus der Umgebung

United Kingdom > England > South East > Kent > Kent > Canterbury
(C) OpenStreetMap-Mitwirkende





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.