bus-bild.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Der NAW/Hess (R&J)/Siemens BT 5-25 Nr.

(ID 35588)



Der NAW/Hess (R&J)/Siemens BT 5-25 Nr. 280 der vbl am 18. Januar 2009 unterwegs auf Reiffahrt. Hier wird der Bus im Schönbühl (Luzern) gerade wieder aufgebügelt, nach dem er die Kreuzung  mit gesenkten Stickel überfahren hat, weil es keine direkte Fahrleitungsverbindung vom Hirtenhof herkommend in Richtung Matthof gibt. Für die Enteisungsfahrten wurde dieser Bus neben den Einrichtungen für das Aufsprühen des Frostschutzmittels auch noch mit einer Warnleuchte ausgestattet. Die Fahrten finden jeweils bei Temperaturen von unter 2°C und einer Luftfeuchtigkeit von über 70% statt.

Der NAW/Hess (R&J)/Siemens BT 5-25 Nr. 280 der vbl am 18. Januar 2009 unterwegs auf Reiffahrt. Hier wird der Bus im Schönbühl (Luzern) gerade wieder aufgebügelt, nach dem er die Kreuzung mit gesenkten Stickel überfahren hat, weil es keine direkte Fahrleitungsverbindung vom Hirtenhof herkommend in Richtung Matthof gibt. Für die Enteisungsfahrten wurde dieser Bus neben den Einrichtungen für das Aufsprühen des Frostschutzmittels auch noch mit einer Warnleuchte ausgestattet. Die Fahrten finden jeweils bei Temperaturen von unter 2°C und einer Luftfeuchtigkeit von über 70% statt.

Sandro Flückiger http://www.ovpanorama.ch 05.11.2009, 1349 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
vbl Nr. 190 (Mercedes Citaro C2 O530G) am 10.10.2019 beim Bhf. Luzern
vbl Nr. 190 (Mercedes Citaro C2 O530G) am 10.10.2019 beim Bhf. Luzern
Silvio Jenny

AAGR Nr. 12 (Solaris Urbino 18) am 10.10.2019 beim Bhf. Luzern
AAGR Nr. 12 (Solaris Urbino 18) am 10.10.2019 beim Bhf. Luzern
Silvio Jenny





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.