bus-bild.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Bild-Kommentare von Silvio Jenny, Seite 32



<<  vorherige Seite  24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 nächste Seite  >>
mb 405 wagen 598 kvg stade (zum Bild)

Silvio Jenny 19.6.2007 20:52
Schwärm, ein richtig guter alter Hochlfuriger O405 :-D

Könntest du diesen nicht noch zusätzlich in der Galerie " O405/O407 Hochflur" einordnen...

Vom Schönbühl her schleppt sich der NAW/Hess Trolley mit Anhänger Richtung Hirtenhof hoch. (zum Bild)

Silvio Jenny 18.6.2007 22:15
*Schnauf*, *keuch*

Edles Bild, obwohls bei der vbl schöneres als die AZ gibt...

Sandro Flückiger 22.6.2007 16:48
Vielen Dank.

Der MVG Wagen 5315 im Juni 2007 als Metrobus 52 an der Endhaltestelle Marienplatz. Im Vordergrund halten gerade zwei Busfahrer ihr Gespräch, interessant ist auch die Öffnung der vorderen Tür. (zum Bild)

Silvio Jenny 16.6.2007 15:25
Das ein Flügel der vorderen Tür gesperrt ist, gibt" s recht oft. Ich weiss ja nicht wie das Wetter am Tage der Aufnahme war, aber wenn der vordere Flügel gesperrt sit, hats der Chauffeur einiges wärmer, diese Situation ist oft im Winter zu sehen.

Zweitens könnte die Anonrdnung des Spiegels einfluss haben, dass der Chauffeur nur ein Flügel öffnet. Denn er muss die Situation durch die Türe beobachten. wenn also der Flügel offen ist, so kann die Sicht in den Spiegel beschränkt sein.

Wenn ich Chauffeur wäre, ich würde jeweils beide Flügel öffnen, denn ich wäre zu faul, rund um den Spurtrenner zu laufen, wie das der Chauffeur im obenliegenden Fall machen muss. Und als Fotograf gefällt es mir besser, wenn ich Fahrzeuge fotografieren, deren Chauffeur beide Flügel öffnen.

Thomas Weicherding 17.6.2007 13:03
Das Wetter war gut, über 25 Grad.

Sandro Flückiger 17.6.2007 13:11
Vielleicht findet er 18°C von der Klimaanlage besser. :P

Silvio Jenny 17.6.2007 15:51
Bei der VBZ gibts diese Situation sehr oft. Auch im Hochsommer öffnen die meisten Chauffeure nur ein Flügel. Dann kommt meistens der Aspekt mit dem Spiegel in Frage.

Silvio Jenny 23.6.2007 18:07
Ein weiterer Grund, der ich vor kurzem von einem Bernmobil-Chauffeur erfuhr, wieso das häufig nur der hintere Flügel geöffnet wird, ist die Pflicht, dass der Chauffeur vom Fahrerplatz aus einen bestimmten Winkel überschauen können muss, ohne das Fahrgäste im Wege stehen. Wenn also der vordere Flügel zu ist, können bei einem überfüllten Bus trotzdem keine Leute dem Chauffeur im Wege stehen.

AZ 274+304 beim Pilatusplatz. (zum Bild)

Dominik Pfeffer 12.6.2007 17:41
Komische Busse.

L.G.
Dominik

Silvio Jenny 12.6.2007 18:21
Wieso, normale 2-achs Trolleybusse. Nur der Anhänger lässt das Bild komisch aussehen.

Aber hast recht, die normalen Gelenkbusse gefallen mir auch besser ;-)

Volvo/Hess B7LA Nr. 125 in Luzern, Bahnhof (zum Bild)

Sandro Flückiger 11.6.2007 7:22
Die luzerner Volvo/Hess sind B10L bzw. B10LA. Du kannst mal auf dem Typenschild nachsehen, wenn dus immernoch nicht glaubst. ;)

Silvio Jenny 11.6.2007 12:55
Worin besteht der Unterschied?

Sandro Flückiger 11.6.2007 15:46
3. bzw. 4. Tür? ICh kenn mich nicht so aus bei den " Volvozahlen" , ich weiss nur, das auf dem Typenschild das steht.

Silvio Jenny 11.6.2007 18:17
Ja so...

na dann bitte ich einer der Admin" s die Galerie " Stadtbusse - Volvo - Volvo/Hess B7LA und - Volvo/Hess B7L in B7LA/B10LA und B7L/B10L" umzubennen, merci.

Silvio Jenny 27.6.2007 20:42
Herzlichen Dank an das Admin-Team, die die Galerien so schnell geändert haben :-)

Sandro Flückiger 3.6.2009 22:22
Ich kann dir nun sagen, was der Unterschied zwischen B10L(A) und B7L(A) ist. Der B7L(A) hat einen stehenden Motor, während der B10L(A) den normalen liegenden Motor im Heck hat.

Silvio Jenny 6.6.2009 12:12
Sowas in der Art hab ich vermutet...

Weisst du, ob die Produktion der B10L(A) mit der Zeit eingestellt wurde, während der B7L noch weiterhin erhältlich war?

Sandro Flückiger 6.6.2009 15:42
Meines Wissens waren beide Chassis bis 2005/2006 in Produktion und wurden dann vom B9L(A) abgelöst. Das B7L Chassis wurde aber erst ab 1997 produziert, wärend der B10L schon 1993 auf den Markt kam.

Jonas Schaufelberger 6.6.2009 15:47
Das mit den Chassis dürfte so stimmen. Bei den Hess-Karosserierten Fahrzeugen ist mir allerdings aufgefallen, dass nach 2000 praktisch keine oder sogar gar keine B10L/LA-Chassis mehr verbaut wurden, sondern nur noch B7L/LA, die dafür vor 1999 praktisch nicht verwendet wurden.

Nach Großhöchstetten brach dieses Postauto am 27.05.07 auf. Hier steht der "Hess" am neugestalteten Bahnhofplatz in Worb Dorf. (zum Bild)

Silvio Jenny 2.6.2007 17:39
Das ist ein Volvo/Hess B7L

Jens Kaubisch 4.6.2007 16:36
Ich danke für den Hinweis! Busse sind normalerweise nicht mein spezielles Fotogebiet, aber wo er schon mal da ist ....

Und bei den schweizer Postautos da wird selbst die Kamera unruhig! :-)

Silvio Jenny 4.6.2007 21:01
Bleibt anzu meren, dass die Volvo/Hess B7L nur selten bei Postauto anzutreffen sind. In der Regel sieht man heutzutage im Flachland nur noch MAN oder Citaros.

Volvo 7000 in Berlin. Inhaber: BVG. (zum Bild)

Silvio Jenny 3.6.2007 14:57
Das ist ein Volvo 7000, der 7700 würde anders aussehen.

J. N. 4.6.2007 11:16
Danke für die Anmerkung. Wurde geändert.

MFG,
Jens

Der neue Setra Bus in Aalen vom Omnimus Verkehr Aalen von vorne (zum Bild)

Sandro Flückiger 1.6.2007 17:12
Setra? Ich seh nur nen Scania OmniCity. ;)

Silvio Jenny 1.6.2007 19:32
Aber ein hässlicher Scania...

Trolleybus der älteren Generation der Linie 31 in Zürich. (29.05.2007) (zum Bild)

Silvio Jenny 30.5.2007 18:52
Edel, es gibt ja noch 1.Serien GTZ mit Werbung :-D

Solaris 223 ''Kamel'' und 212 beim Bahnhof Oberwinterthur. Kamel 223 verdankt seinen Spitznamen an den zwei Dachaufbauten, während das hintere Fahrzeug nur einen Dachaufbau für die Klimaanlage hat. (zum Bild)

Silvio Jenny 29.5.2007 20:09
Na gut, die Solaris 221-223 (Kamele) haben auch noch einen anderen Spitznamen erhalten, nähmlich " U-Boot" . Den der Auspuff ist auffälig platziert, so dass es wie ein Guckloch eines U-Boots aussieht.

Mir aber gefällt " Kamel" besser.

Solaris Urbino 18 der DVB (458 016-2/DD-VB 276) an der Kreuzung Weißeritz-/Friedrichstraße auf Linie 94. (13.03.07) (zum Bild)

Silvio Jenny 25.5.2007 17:08
Sieht nicht shclecht aus dieses Teil, aber schade, dass er keine Farhagstklimaanlage hat, die sind nähmlich sehr gut.

Aber ich weiss, in Dresdn hat diese Erfindung noch nicht Einzug gehalten :-P

Stadtbus Winterthur Citaro Nr. 322 beim Technorama (zum Bild)

Silvio Jenny 9.5.2007 21:16
Ich finde es besser, dass das TrafficBoard dort ist. Denn so wirkt der Bus grösser, und in diesem Bereich sind keine Sitzplätze vorhanden.

Silvio Jenny 18.5.2007 21:10
Mit dieser Traffic-Board Geshcichte musste sich Stadtbus Winterthur von den Kunden auch einiges anhören. Denn viele Passagiere beschwertern sich über die beklebten Scheiben im Bus. Reagiert wurde sofort, in dem man die TB" s nur noch im hinteren Teil des Busses plazierte, und die kleinen Kleber, für den Innenraum höher angesetzt wurden.

Silvio Jenny 8.4.2014 8:32
Hallo Raphael,
Ja, dass war leider unschwer festzustellen =(

Stadtbus Winterthur Solaris Urbino 12 am 27.4.06 beim Bhf. Oberwinterthur. (zum Bild)

Silvio Jenny 9.5.2007 21:14
Na ja, ich find diesen Dackel also nicht wirklich hübsch, Kommt noch dazu, dass die Trollinos keine " " Dackel" " sind, sähe doch doof aus, wenn der eine Teil der Solaris Flotte mit, und der ander ohne Dackel verziert wäre. Auch die Wagennummer ist an der Stelle des Dackels...

AZZK (Autobus Zürich Zollikon Küssnacht) O405 am 7.10.06 beim Bellevue. (zum Bild)

Sandro Flückiger 4.5.2007 7:48
Eine Matrix, die ein Rollband sein will? :P

Silvio Jenny 4.5.2007 18:05
Pfff, nur weil sie weiss/schwarz, statt grün/schwarz ist???

Mercedes/RJ O405 Nr. 25 beim Bhf. Tiefenburnnen. Dies ist eines der wenigen Mercedes Fahrzeuge mit Fremdaufbau, dieses Fahrzeug besitzt einer von RJ (Ramseier & Jenzel). (zum Bild)

J. N. 30.4.2007 18:07
Mit diesem Aufbau ähnelt der Bus viel mehr seinem Vorgänger. Schöne Aufnahme.

Silvio Jenny 30.4.2007 19:09
Joa, etwa, bleibt aber weiterhin ein 405-er ;-)

Merci für das Kompliment...

Hier steht ein O-Bus in Luzern. In der nähe befindet sich der Hauptbahnhof und die schöne Altstadt. (zum Bild)

Sandro Flückiger 24.4.2007 14:42
Luzern hat keinen Hauptbahnhof, auch wenn die englische Ansage im Bus das behauptet. Der einzige Hauptbahnhof in der Schweiz ist in Zürich.

Silvio Jenny 24.4.2007 20:48
Der einzige offizielle Hauptbahnhof ist Zürich.

Inoffiziel bezeichnet man aber u.a. Winterthur, Bern, Solothurn und St. Gallen als HB. Eigentlich verwunderlich, wieso diese Tendenz bei der vbl noch nicht Einzug gehalten hat.

Sandro Flückiger 25.4.2007 7:15
" Next stop: Lucerne mainstation" -> Nächster Halt: Luzern Hauptbahnhof. Die Ansage ist eben nur auf englisch mit Hauptbahnhof. So viele Bahnhöfe gibts in Luzern selber auch nicht. ;)

Marcel W. 25.4.2007 20:56
Hallo! Es ist mir klar das Luzern und andere Bahnhöfe in der Schweiz kein Hbf bzw. HB sind ausser Zürich. Ich habe das nur geschrieben, für die Leute die sich in Luzern auskennen, damit sie wissen wo das Foto ungefähr gemacht geworden war. Gruß Marcel

Sandro Flückiger 26.4.2007 7:23
Da ist Schwanenplatz aber viel passender. ;)





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.