bus-bild.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Kommentare zu Bildern von Markus Doyon, Seite 10



<<  vorherige Seite  5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 nächste Seite  >>
Aus dem Archiv: VBSH Schaffhausen (Trolleybusverein) Nr. 105 Berna/SWS-R&J Gelenktrolleybus am 28. August 1999 Oensingen, Saurertreffen (zum Bild)

Markus Hugentobler 18.10.2010 22:46
Schönes Foto da kommen mir wieder richtige erinnerungen an diese Busse in denn sinn

Busland, Koppigen Nr. 36/BE 604'730 Solaris am 11. Januar 2010 Burgdorf, Bahnhof (mit Vollwerbung für "OTTO's") (zum Bild)

Gilles LENHARD 14.10.2010 20:16
Hallo Markus,

Schöner Solaris, aber es sollte ein Alpino anstatt ein Urbino sein....

Grüsse

Sandro Flückiger 14.10.2010 21:35
Hallo Gilles,
in der Schweiz gibt es keine Alpinos, darum ist das tatsächlich ein Urbino. Ein Urbino 8.9, wenn ich mich nicht irrre.

Sandro

Gilles LENHARD 15.10.2010 6:46
Hallo Sandro,

Interessant was du sagst, den in der Zeitschrifft "Endstation Ostring" wurde von Alpino's gesprochen....

Grüsse

Gilles LENHARD 15.10.2010 6:47
Ok, das sind also die Urbino's 8.9 LE ?

Jonas Schaufelberger 15.10.2010 18:00
Sali zäme!

Also irgendwie haben beide recht oder auch nicht: Tatsächlich sind die Busse mit Urbino 8.9LE angeschrieben. Laut der offiziellen Solaris-Website gibt es das aber nicht. Es gibt den Alpino (als Niederflurbus) und den Alpino 8.9LE (als Low Entry), beide aber nicht als Eigenständige Variante, sondern als Unterbauart des "Urbino" bzw. des "LE". Soweit klar? (Oder wenigstens klarer als mir selbst?)

Gruss Jonas

Sandro Flückiger 15.10.2010 18:16
Ja, laut offizieller Seite sind es Alpinos, Alpino 8.9 Le, um genau zu sein. In der Schweiz laufen aber alle Autobusse aus dem Hause Solaris unter dem Namen Urbino und das aus dem simplen Grund, dass man damit Geld gespart hat, weil man nur einen Antrag bei den Bundesbehörden stellen musste, um die Fahrzeuge in der Schweiz zuzulassen. So hat es mir jedenfalls einmal der Herr von Solaris Schweiz erklärt.

Sandro

Gilles LENHARD 15.10.2010 19:31
Ich bedanke mich an ihr Beiden, jetzt weiss ich auch mehr darüber....

Grüsse

AAGR Rothenburg Nr. 30/LU 15'683 Scania/Hess am 13. August 2010 Luzern, Bahnhof (zum Bild)

Manfred Fangerow 13.10.2010 17:49
Hallo Markus° Du hast mal wieder schöne Schweizer-Busse aufgenommen. Ich muß Dich loben, wirklich sehr schön, mach weiter so. Viele Grüße von Manfred aus Sindelfingen in die Schweiz.

Markus Doyon 13.10.2010 18:14
Hallo Manfred
Vielen Dank für Dein Lob und dass Dir meine Fotos gefallen. Ich hoffe, dass dies auch in Zukunft für Dich so bleiben wird.
Liebe Grüsse Markus

PostAuto Graubünden GR 105'400 MAN (ex Dillier, Sarnen Nr. 7) am 13. August 2010 Chur, Postautostation (zum Bild)

Thomas Schnider 11.10.2010 16:12
"ex Dillier" stimmt nicht ganz! Dieser MAN ÜL 313 ist nur leihweise in Chur bis alle Garantiearbeiten bei den Lions Regio R12 abgescchlossen sind.

Markus Doyon 12.10.2010 0:05
Aha, geht er dann wieder zu Dillier zurück?

Postbus PT 15'724 Mercedes O 405G am 11. August 2010 Innsbruck, Bahnhof (zum Bild)

Markus Doyon 7.10.2010 20:52
Hallo Jürgen
Auch ich war überrascht, als dieser Wagen plötzlich daherfuhr! Kenne mich bei den Österreichischen Bussen schlecht bis gar nicht aus, wage aber zu vermuten, dass dies ein Occasionsbus ist!?
Beste Grüsse aus der Schweiz
Markus

DPB Bratislava Nr. 3420/BA-089VU SOR am 10. August 2010 Bratislava, Zochova (zum Bild)

Petr Kudrej 26.9.2010 18:46
Hallo Markus,

dieser Fahrzeug ist aber kein Karosa, aber SOR BN10,5.

Gruss

P. K.

Markus Doyon 26.9.2010 21:35
Hallo Petr
Besten Dank für Deine Korrektur. Von dieser Marke habe ich bisweilen noch nichts gehört. Ist das eine Busmarke, die es schon lange gibt, oder sind da verschiedene zusammengelegt worden? Aus welchem Land stammt "SOR"?
Beste Grüsse von Markus

Petr Kudrej 27.9.2010 15:41
Also, SOR ist eine tschechische Marke. Die Firma war in Mitte der 90. Jähre von ehemaligen Chefkonstrukteur von Karosa, der nach Eingang von Französen seine Pläne mit Produktion von kleineren Fahrzeuge nicht realisieren könnte, eingegründet. Nicht weit von Vysoke Myto, wo sich der Produktionstandort von Karosa (heute Iveco Czech Republic) befindet, hat er eine Fabrik für Landwirtschaftmaschinen (mit Namen "Sdruzeni pro Obnovu a Rozvoj" (deutsch "Gesellschaft für Erneuerung und Entwicklung"), einfach abgekürzt = SOR) gekauft und startete die Konstruktion der Busse. Ihr erster Typ war der C7,5 - der 7,5 Meter lange Überland-Midibus mit Iveco-Motor und ZF-Schaltgetriebe (eine Besonderheit war der Prototyp, als Stadtbus in Kadan (Kaaden) eingesetzt, mit Perkins-Baggermotor und Automatikgetriebe, sehr störanfallig, aber bis heute existierend), der in Jahr 1996 Markt angriff als Verkaufschlager zwischen Omnibusse in Tschechien - ein echter Bus mit Kapazität von etwa 50 Fahrgäste und kleinen Betriebs- und Wartungskosten. Die Weiterentwicklung führte zu den langeren Fahrzeug, 9,5 Meter langen C9,5 (Überlandbus) und B9,5 (Stadtbus), 10,8 Meter langen C10,5/B10,5 und schliesslich C12 (ohne Stadtversion). Die Stadtbusse sind jetzt meistens in BN-baureihe als Low-Entrys produziert (BN8,5 bis BN12 - wie auf dem Bild oben der BN10,5 - und auch in Überlandausführung als CN-Reihe), noch als Neuheit sind die 100%-Niederflurer NB12 und NB18. Grosser Erfolg war Sieg in Tender für Busse nach Prag (etwa 600 Fahrzeuge Typen NB12 und NB18, 40 davon in Hybridvariante in Zusammenarbeit mit Allison) und Bratislava (etwa 250 Fahrzeuge NB12 und NB18). In Produktion sind auch die Gas- und Trolleybusvarianten von Stadtfahrzeuge. Der Gesamtproduktionsübersicht kann man am http://www.sor.cz erhalten...

Markus Doyon 27.9.2010 17:59
Hallo Petr
Ganz herzlichen Dank für diese tollen und interessanten Informationen. Auch danke für den Link zu "SOR".
Beste Grüsse Markus

Daniel Schlatermund 4.2.2011 15:05
Seit ihr sicher das dies ein 10.5m Midibus ist?
Das sieht mir eher nach einem normalem 12m Wagen aus.

Gruß Daniel

DPB Bratislava Nr. 4233/BA-904ZJ SOR am 10. August 2010 Bratislava, Zochova (zum Bild)

Petr Kudrej 26.9.2010 18:49
Auch da handelt es um ein SOR-Stadtbus, NB18.

Mitterbauer, Ruprechtshofen ME TOP 1 Setra am 8. August 2010 Mondsee, Raststätte (zum Bild)

Markus Doyon 22.9.2010 11:31
Hallo Ferdinand
Danke für Dein Lob. Der Setra stand natürlich in bester Fotoposition!
Liebe Grüsse Markus





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.